Projekt Fussball an der Overbergschule

Projekt Schnuppertag bei der DJK Rhede

Ereignis: Begeisterte Kinder beim Schnuppertraining
Beschreibung: Hervorragend zusammengefasst hat die DJK Rhede (Autor: Michael Tidden) diesen Tag auf ihrer Homepage. Der Artikel ist im Folgenden zu lesen: Begeisterte Kinder beim Schnuppertraining
Am Freitag dem 7. Juni hat die DJK Rhede in Kooperation mit der Overberg-Grundschule ein Schnuppertraining für die ersten beiden Schulklassen ausgerichtet. 160 aufgeregte Kinder stiegen aus dem Shuttle-Bus. Die Idee war im Dezember geboren worden, als die Mädchentrainer des Fußballvereins die neue Saison geplant hatten. "Wir hatten über die allgemeine Situation vieler Kinder gesprochen. Vieles wird inzwischen zu Hause gemacht, anstatt draußen zu spielen. Somit sind nicht nur die Schulen, sondern auch die Sportvereine wichtige Institutionen, um den gegebenen Bewegungsdrang der Kinder zu fördern." Die Idee eines Schnuppertrainings mit einer Grundschule war geboren. Die Overberg-Grundschule war schon beim ersten Kontakt begeistert und so wurde die Planung in Angriff genommen. Die wichtigste Frage für das Organisationsteam war, wie das Sportangebot aussehen sollte.
Es war allen klar, dass wir als Fußballverein kein "normales" Fußballtraining anbieten können, schließlich sollten auch diejenigen Kinder begeistert werden, die nicht unbedingt den Fußball lieben oder die sogar bisher wenig vom Sport angetan waren. Das Organisationsteam hat für die Trainer eine Broschüre zusammengestellt, in dem ein Katalog an Trainingsübungen zusammen gestellt wurde, die viel mit Bewegung zu tun haben, mit Körperkoordination und auch mit kognitivem Denken. Natürlich meistens in Verbindung mit dem Ball, ohne aber ausschließlich den Fußball zu sehr in den Vordergrund zu stellen. So wurden neben fußballspezifischen Übungen auch Spiele mit Überschriften wie, "Wildpferdejagd", "Vertreibung der Hyänen", "Überquerung des Krokodilflusses" oder "Balldiebe" angeboten. Diese Spiele waren ein voller Erfolg. So gab es Spiele, bei denen auch die etwas weniger sportlichen Kinder Siegchancen hatten, als auch Spiele, die den sportlichen Ehrgeiz heraus kitzelten. Und zum Schluss wurden alle 160 Kinder gemeinsam auf den Platz gerufen, um im Spiel gegen die Erwachsenen zu zeigen, was sie gelernt hatten. Zwei Dutzend Bälle waren im Spiel und die Schüler gewannen mit einem gefühlten Ergebnis von 97:1 ... Nach 2,5 Stunden war dann das Training beendet. Die sommerlichen Temperaturen hatten ihren Tribut gefordert. Alle Kinder waren ordentlich ausgepumpt und so kamen die erfrischenden Wasserduschen genau richtig. Das Organisationsteam, die 30 Trainer und auch die Lehrer waren - wie die Kinder - voller Begeisterung über diesen Tag und es wurde vereinbart, dieses Schnuppertraining auf jeden Fall zu wiederholen. "Und wenn auch nur ein weiteres Kind durch diese Veranstaltung begeistert wurde, sich neu bei einem der vielen Sportvereine in Rhede anzumelden, dann haben wir alles richtig gemacht!"
Anzahl: 38 Fotos
Aufnahmeort: DJK Platz

Zurück