Projekt Fussball an der Overbergschule

Sepp Herberger Projekttage an der Overbergschule Rhede

Ereignis: Fussballprojekttage
Beschreibung: 40 Fußbälle des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wurden am Freitagmorgen, den 28.03.2014 an die Overbergschule in Rhede überreicht.
Roland Bürger, Mitglied des Schulfußballausschusses im Fußballverband Niederrhein (FVN), überbrachte die speziell für den Einsatz in der Primarstufe angepassten Leichtbälle, die für unbegrenzten Fußball-Spaß bei den Kindern in Rhede sorgen sollen. Die Overbergschule mit den ca. 300 Schülerinnen und Schülern veranstaltet aus Anlass der 2014 in Brasilien stattfindenden Weltmeisterschaft drei Projekttage zum Thema Fußball, die als „Sepp-Herberger-Tag“ durch den Fußballverband unterstützt werden. Ziel des Sepp-Heberger-Tages ist es, möglichst viele Schülerinnen und Schüler in sportliche Bewegung zu bringen. Mit den Veranstaltungen soll insbesondere auch das Andenken an den unvergessenen Trainer der Fußball-Nationalmannschaft bewahrt und gepflegt werden, zugleich soll in den Projekten die Vielseitigkeit des Fußballs dargestellt und der Zusammenhang des schulischen Lernens und des Fußballs (z.B. durch Mathematik im Fußball = Ergebnisrechnungen, Kennen lernen der Länder in Erdkunde etc.) hergestellt werden. „Bereits zur WM 2010 wurden Projekttage zum Fußball durchgeführt. Diese fanden bei den Kindern, Eltern und auch Lehrern so große Akzeptanz, dass wir als Schule entschieden haben, auch 2014 drei ganze Schultage dem Fußball zu widmen“, so die neue Leiterin der Overberggrundschule in Rhede Nicole Gatzke. Am 18.06. werden die Projekttage ihren Abschluss finden, wenn im Rheder Sportpark alle Kinder bei einem Fußball-Sportfest aktiv mitmachen können. Weitere Informationen zur Sepp-Herberger-Stiftung finden Sie unter: http://www.sepp-herberger.de/
Anzahl: 21 Fotos
Aufnahmeort: Leichtathletikstadion Rhede
1

Zurück