Aufgaben der Schulsozialarbeit

Besprechungsraum

Die Schulsozialarbeit an der Overbergschule richtet sich an:

Eltern:

  • Bei Erziehungsfragen
  • Bei schulischen Fragen und Schwierigkeiten
  • Bei der Vernetzung zu außerschulischen Beratungsstellen und Einrichtungen
  • Bei der Vernetzung von Elternhaus und Schule

Schüler*innen:

  • Bei Schwierigkeiten in der Schule, im familiären Bereich und auch bei Konflikten im Freundeskreis
  • Bei persönlichen Fragen/ Problemen

Lehrer*innen:

  • sozialpädagogische Gruppenangebote und Interventionen in Kleingruppen oder im Klassenverband
  • Unterstützung in Einzelfällen
  • Verknüpfung zu und Kooperation mit außerschulischen Partnern

 

Die Beratung findet stets in einem vertraulichen Rahmen statt und ist kostenlos!

Eingangstür mit Sorgenkasten

 

So erreichen Sie mich:

Die offene Sprechstunde findet immer montags von 14-15 Uhr statt. Telefonisch bin ich zu dieser Zeit immer erreichbar. Aufgrund der aktuellen Situation kommen Sie bitte nicht ohne vorherige Terminabsprache in die Schule!

Weitere Termine sind nach Absprache auch außerhalb der Sprechstunde möglich.

Die Schüler*innen haben die Möglichkeit, mir im Sorgenkasten eine Nachricht zukommen zu lassen oder natürlich mich persönlich anzusprechen.